Gruppenpädagogik - Robin-Hood-Versand

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gruppenpädagogik

Bücher
T. Klein, C. Wustrau: Abenteuer City Bound

T. Klein, C. Wustrau: Abenteuer City Bound

Spielideen für soziales Lernen in der Stadt
Bestell-Nr.: 10992

19,95 € Hinzufügen
U. Baer: Seminare kreativ beginnen

U. Baer: Seminare kreativ beginnen

32 Methoden auf einzelnen Fotos in Bild und Wort
Bestell-Nr.: 9903

9,90 € Hinzufügen
Z.M. Klein: Aktivierungsspiele für Seminare und Workshops

Z.M. Klein: Aktivierungsspiele für Seminare und Workshops

Bestell-Nr. 11158

7,95 € Hinzufügen

Alltagsrelevante Schlüsselqualifikationen spielerisch vermitteln
Dieses Buch will Lust machen, die Dinge auf den Kopf zu stellen, Gewohntes über Bord zu werfen und die eigene Fantasie zu beflügeln. Mit "Abenteuer City Bound" wird die Stadt zum Spielplatz für soziales Lernen. Die Spielesammlung umfasst erlebnisorientierte Aufgaben
, die es als Gruppe, Kleingruppe oder einzeln zu lösen gilt. Die Aufgaben führen die Teilnehmer behutsam an ihre Grenzen und manchmal sogar darüber hinaus.
Lassen Sie sich mitreißen von den ungewöhnlichen, kreativen, verrückten, spontanen und kuriosen Facetten von "Abenteuer City Bound" und füllen Sie Ihren Methodenkoffer mit

  •    50 fantasievollen und herausfordernden Spielideen, die alltagsrelevante Schlüsselqualifikationen vermitteln und soziales Lernen fördern,

  •    abwechslungsreichen Reflexionsmethoden für kurze und intensive Auswertungen,

  •    anschaulichen Praxisbeispielen, die auf mehrjährigen Erfahrungen in der Jugendarbeit basieren.

Schau mal rein!
Die Spielesammlung ist ideal für den Einsatz in Jugendarbeit und Schule und kann z.B. Phasen der Berufsorientierung begleiten, das Kennenlernen anderer Lebenswelten initiieren oder als Toleranztraining eingesetzt werden. Inkl. Downloadmaterial. 164 S., s/w Fotos und Illustrationen

32 Methodenkarten für einen kreativen Einstieg in Seminare für Jugendliche oder Erwachsene - aus den langjährigen Erfahrungen von Ulrich Baer als Kursdozent in der Akademie Remscheid: Kennenlernen, ins Thema einsteigen, Wissen vermitteln. Fotoblätter in handlicher Postkartengröße. NEU: Sehr praktisch, denn der Text mit der genauen Methodenbeschreibung jetzt auch auf der Vorderseite! In durchsichtigem Kunststoffumschlag.
In der neuen Aufmachung erheblich preiswerter durch neues Druckverfahren!

Mehr Energie in Workshop
Energielöcher bleiben auch in den besten Workshops nicht aus. Dieser TaschenGuide präsentiert Aktivierungs-Spiele, die müde Teilnehmer wieder munter und konzentriert werden lassen, neue Energie zutage fördern und es möglich machen, auch bei ernsten Seminarthemen herzhaft zu lachen.
Inhalt
   Mit Spielen zurück zur Konzentration finden.
   Spiele, die die Wahrnehmung schärfen und die Sinne wecken.
   Bewegungsspiele zur Aktivierung.
   Kräfte sammeln durch Yoga und & Co.
   Neue Energie freisetzen durch Rhythmus und Musik.
128 S., Hemdtaschenbuch Format

H. Klingenberger: Die 50 besten Spiele für Seminare und Fortbildungen

H. Klingenberger: Die 50 besten Spiele für Seminare und Fortbildungen

Bestell-Nr.: 11238

5,00 € Hinzufügen
A. Lienhart: Seminare, Trainings und Workshops lebendig gestelten

A. Lienhart: Seminare, Trainings und Workshops lebendig gestelten

Bestell-Nr.: 11235

9,95 € Hinzufügen
R. Greine: Das Kita-Team mal anders!

R. Greine: Das Kita-Team mal anders!

Kreative Ideen für ein gutes Miteinander
Bestell-Nr.: 11233

14,50 € Hinzufügen

Um Seminare aufzulockern, Fortbildungen effizient oder Arbeitskreise abwechslungsreich zu gestalten, eignen sich Spiele besonders gut. Die 50 besten Spiele, Übungen und Methoden für das Lernen von Erwachsenen in Gruppen bietet dieses Pocket für Trainer, Seminarleiter und Erwachsenenbildner: Eisbrecherspiele, kreative Methoden für die Wissensweitergabe, aktivierende Übungen für die Kleingruppenarbeit sowie Spiele zum Diskutieren, Entscheiden und zur Ergebnissicherung. 80 S., Hemdtaschenbuch-Format.

Erfolgreich ist ein Workshop, wenn er die Teilnehmer mitreißt und begeistert, sie von neuen Ideen und Konzepten überzeugt und sie dort abholt, wo sie gerade stehen. Hier erfahren Sie, wie Sie als Trainer alles richtig machen - sowohl inhaltlich als auch organisatorisch. Schauen Sie hinein!
Inhalte:
   Lerntechniken und didaktische Grundlagen: Wie Sie nachhaltige Lerneffekte erzielen.
   Den Auftrag klären: Ziele vereinbaren und Honorar verhandeln.
   Den Ablauf strukturieren: Optimal anfangen, die Inhalte motivierend vermitteln, ein gelungenes Ende finden.
   Mit praxiserprobten Spielen und Übungen für Ihren Methodenkoffer.
265 S., Taschenbuch

Ein Teamkurs ohne aufwändige Vorbereitung? Alles, was Sie brauchen, steckt in diesen Karten. Einfach in der Teamsitzung eine Karte ziehen, die Anregung aufgreifen und erleben, wie Sie mit einfachen Gesten Ihr Team und sich selbst bereichern. Teamarbeit mit Sofortwirkung - probieren Sie es gleich aus.
So sieht es aus!
20 Karten, Postkartenformat, in Pappschachtel.


E. Hartebrodt-Schwier: So geht´s: Feedback Geben

E. Hartebrodt-Schwier: So geht´s: Feedback Geben

Bestell-Nr.: 10448

6,99 € Hinzufügen
F. Bonkowski: Team Building

F. Bonkowski: Team Building

44 Aktionen die verbinden
Bestell-Nr.: 9525

4,99 € Hinzufügen
M.J. Eppler, F. Hoffmann, R.A. Pfister: Creability

M.J. Eppler, F. Hoffmann, R.A. Pfister: Creability

Gemeinsam kreativ - Innovative Methoden für die Ideenentwicklung in Teams
Bestell-Nr.: 11029

19,95 € Hinzufügen

Ein wichtiges kleines Büchlein für alle (angehenden) GruppenleiterInnen!
Menschen begegnen sich in unterschiedlichen Situationen - im Beruf, im Ehrenamt, in der Freizeit. Dabei ist es sowohl für die Einzelpersonen als auch für die ganze Gruppe von Vorteil zu wissen, was das Gegenüber denkt, fühlt und wahrnimmt. Durch das gegenseitige Rückfüttern ("Feedback") von Informationen entwickeln sich die Partner weiter. Dabei ist das Geben und Nehmen eines Feedbacks gleichrangig. Dieses Buch gibt einen Überblick über den Ursprung und den Nutzen des Feedbacks. Es zeigt, wie erfolgreiches Feedback entsteht und wann es eingesetzt wird. Die Autorin sammelt in einem zweiten Teil viele praktische Methoden, wie Feedback gestaltet und durchgeführt werden kann. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Arbeit mit Gruppen. 77 S.

Jede Gruppe durchläuft verschiedene Stadien. Damit diese Entwicklung positiv ist, sind Vertrauen, Rücksichtnahme und Zusammenarbeit wichtig. Die Anregungen in diesem Buch üben auf spielerische Weise entsprechende Fertigkeiten ein und machen aus Ihrer Gruppe ein klasse Team. Ein gesondertes Kapitel voller Aktionen mit extra Spaßfaktor ist speziell für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ausgelegt.
74 S. Hemdtaschenbuch-Format
So sieht das B\'fcchlein innen aus!



Brainstorming geht in Rente - Creability schafft frische Ideen! Schau mal hier!
Ganz gleich, ob in Projekt-Meetings, im Außendienst oder im Management - wer mit seinem Team unter Zeitdruck Ideen entwickeln und Probleme effektiv anpacken kann, der punktet. Creability ist die Kreativitätsquelle für die Praxis. Die Autoren präsentieren die 30 wirksamsten Methoden - zum größten Teil selbst entwickelt und getestet, wie die "Erfolgspfade", den "Kreativitätsschieber" oder den "Reizwortbanditen". Einen Schwerpunkt bilden visualisierende Techniken, die besonders geeignet sind, um die Teilnehmer in den "Kreativmodus" zu bringen. Das Buch bietet dazu viele grafische Vorlagen, die direkt in kreativen Teamsitzungen genutzt werden können, konkrete Tipps zur Durchführung und viel Platz für eigene Notizen und Skizzen.
252 S., 53 farb. Abb., 4 farb. Tabellen, kartoniert, 4-farbig

K. Vopel: Dramaspiele für die Gruppe - Band 1

K. Vopel: Dramaspiele für die Gruppe - Band 1

Lernen - Training - Therapie
Bestell-Nr.: 10910

21,50 € Hinzufügen
K. Vopel: Dramaspiele für die Gruppe - Band 2

K. Vopel: Dramaspiele für die Gruppe - Band 2

Lernen - Training - Therapie
Bestell-Nr.: 10911

21,50 € Hinzufügen
F. Bonkowski: Team Training

F. Bonkowski: Team Training

Bestell-Nr.: 9974

4,99 € Hinzufügen

Die beiden Bände «Dramaspiele» präsentieren Übungen und Rituale, die aus Psychodrama, Improvisationstheater und Abenteuerpädagogik abgeleitet sind. Sie beschränken sich nicht auf kognitives Lernen, sondern gehen weit darüber hinaus, indem sie sich mit unserer Neugier und Improvisationslust verbünden.
Dramaspiele fördern die soziale Kompetenz der Teilnehmer, ihren Teamgeist und ihre Kreativität. Sie üben nonverbale Kommunikation, Ausdrucksfähigkeit und Präsenz.
In der Welt der Improvisation geht es um Entfaltung und Freiheit. Hier dominieren positive Gefühle und Erwartungen, Vertrauen und Kooperation. Wir lachen und akzeptieren auch die eigenen Unzulänglichkeiten. Wir machen Fehler und lernen daraus. Wir genießen die Überraschungen und Abenteuer des Lebens. Improvisation ist Tai-Chi für die Seele.
Am Anfang der menschlichen Existenz stand die Improvisation. Unsere Vorfahren lebten im Augenblick und sie lösten ihre Probleme im Hier und Jetzt. Dann entdeckten die frühen Menschen die Planung. Sie half ihnen, mit der Unsicherheit und den Sorgen ums Überleben zurechtzukommen. Aber dieser Schritt hatte Folgen: Heute werden wir durch unsere Planungspraxis nahezu erdrückt. Zum Glück kann die Improvisation uns etwas von unserer ursprünglichen Freiheit wiedergeben. 160 S.

Band 1
• Anwärmen
• Gefühle erkennen und ausdrücken
• Vertrauen und Selbstvertrauen
• Aufmerksamkeit und Konzentration
• Status, Einfluss, Macht

Die beiden Bände «Dramaspiele» präsentieren Übungen und Rituale, die aus Psychodrama, Improvisationstheater und Abenteuerpädagogik abgeleitet sind. Sie beschränken sich nicht auf kognitives Lernen, sondern gehen weit darüber hinaus, indem sie sich mit unserer Neugier und Improvisationslust verbünden.
Dramaspiele fördern die soziale Kompetenz der Teilnehmer, ihren Teamgeist und ihre Kreativität. Sie üben nonverbale Kommunikation, Ausdrucksfähigkeit und Präsenz.
In der Welt der Improvisation geht es um Entfaltung und Freiheit. Hier dominieren positive Gefühle und Er-wartungen, Vertrauen und Kooperation. Wir lachen und akzeptieren auch die eigenen Unzulänglichkeiten. Wir machen Fehler und lernen daraus. Wir genießen die Überraschungen und Abenteuer des Lebens. Improvisation ist Tai-Chi für die Seele.
Am Anfang der menschlichen Existenz stand die Improvisation. Unsere Vorfahren lebten im Augenblick und sie lösten ihre Probleme im Hier und Jetzt. Dann entdeckten die frühen Menschen die Planung. Sie half ihnen, mit der Unsicherheit und den Sorgen ums Überleben zurechtzukommen. Aber dieser Schritt hatte Folgen: Heute werden wir durch unsere Planungspraxis nahezu erdrückt. Zum Glück kann die Improvisation uns etwas von unserer ursprünglichen Freiheit wiedergeben. 160 S.
Band 2
• Aktivierung
• Erzählkompetenz
• Kooperation und Teamwork
• Phantasie und Kreativität
• Abkühlen und Abschied nehmen

Aus einer Gruppe Individualisten eine individuelle Gruppe zu machen, ist die große Kunst der Teamführung. Dabei ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten wichtig für den Erfolg des ganzes Teams - über den abgenutzten Begriff "Teamwork" hinaus.
Frank Bonkowski zeigt in 44 spielerischen Einheiten, wie aus Individualisten in Job und Freizeit Teamplayer werden, sie als Gruppe zusammen Probleme lösen, Stärken in anderen erkennen und benennen und zu einem tieferen Austausch gelangen. 87 S. im Hemdtaschenbuch Format



L. Kaddor, R. Müller: Der Islam

L. Kaddor, R. Müller: Der Islam

Für Kinder und Erwachsene
Bestell-Nr.: 10177

19,95 € Hinzufügen
A. Erkert: Die 50 besten Spiele zum Abbau von Aggresivität

A. Erkert: Die 50 besten Spiele zum Abbau von Aggresivität

Bestell-Nr.: 9936

5,00 € Hinzufügen
P. Thiesen: Erfolgreiches Kontakt- und Kommunikationstraining

P. Thiesen: Erfolgreiches Kontakt- und Kommunikationstraining

149 Spiele zur Selbsterfahrung
Bestell-Nr.: 10566

9,80 € Hinzufügen

In ihrem neuen Buch führen Lamya Kaddor und Rabeya Müller für jedermann verständlich in den Islam ein. Sie erläutern die Grundlagen – vom Koran über das Leben Mohammeds bis hin zu Pilgerfahrt und Scharia –, aber auch brisante Themen wie den Fundamentalismus oder die Situation der Frauen. Ein junger, unorthodoxer Blick auf eine große Religion.
Lamya Kaddor und Rabeya Müller porträtieren einen im Kern liberalen, toleranten und weltoffenen Islam, ohne die Probleme zu verschweigen, die gerade jungen Muslimen zu schaffen machen und die Integration erschweren, wie patriarchalische Familienstrukturen oder ein wortwörtliches Verständnis des Korans. Dabei gelingt es ihnen, Nichtmuslime mit allen wichtigen Facetten des Islams bekannt zu machen und zugleich jungen (und sicher auch älteren) Muslimen einen frischen Blick auf ihre eigene Religion zu eröffnen. Die sympathisch-frechen Zeichnungen von Alexandra Klobouk veranschaulichen die Stationen der Pilgerfahrt, Gebetshaltungen oder den Aufbau einer Moschee, aber auch Reizthemen wie Homosexualität im Islam, Kopftücher oder weibliche Imame. 176, farbige Illustrationen.

Wut gehört zum Leben dazu. Aber welche Optionen haben wir, damit weder ich noch ein anderer Schaden davonträgt? Das Buch stellt die 50 besten Spiele zum Abbau von Aggressivität vor. Dabei spüren die Kinder ihren Gefühlen nach und versuchen, diese zu benennen. Im Spiel probieren sie risikofreie Möglichkeiten aus, Dampf abzulassen, und suchen nach alternativen Konfliktlösungen, die manchmal sogar solchen Spaß machen, dass sich Streit in allgemeines Gelächter auflöst und alle etwas über sich gelernt haben. Altersstufe: 2 bis 6 Jahre
72 S.
Spiele und Ideen zum:

  • - Gefühle wahrnehemen und äußern

  • - Dampf ablassen unn Wut abbauen

  • - Konflikte friedlich regeln

  • - Freude am Miteinander erleben

  • - ruhig werden und entspannen

Ohne Informationsaustausch kann humanes Zusammenleben nicht funktionieren. Dennoch kommt es zwischen einzelnen Personen, Paaren und in Gruppen zu Missverständnissen,  Fehldeutungen, „Kommunikationsstörungen“.
Schau mal hinein!
Nicht jedem fällt es leicht, Kontakte zu knüpfen und auf andere zuzugehen. Wieder andere haben die Schwierigkeit, die Empfindungen ihrer Mitmenschen zu verstehen oder zu tolerieren. Kontakt- und Kommunikationsspiele für Jugendliche und Erwachsene erleichtern in Gruppen das Kennenlernen, ermuntern Gedanken und Gefühle zu äußern, verbessern die Sensibilität, helfen festgelegte Verhaltensweisen bei sich selbst festzustellen und durch Eigenaktivität zu ändern. Gleichzeitig bieten sie ein hohes Maß an individueller Wertschätzung und Selbstbestätigung.
Die praxisbewährten 149 Spiel- und Übungsangebote reichen von Kontaktaufnahme und Kennenlernen über sinnliche Wahrnehmung, körperlichen und sprachlichen Ausdruck bis zur Kooperation, Bewegungserfahrung, Entspannung, Meditation und Kopfreisen. Alle Spiele mit Altersangabe, Teilnehmerzahl und Zeitangabe.
128 S., s/w Illustrationen

A. Klein, B. Schmidt: Ich - Du - Wir Alle!

A. Klein, B. Schmidt: Ich - Du - Wir Alle!

33 Spiele für soziales Kompetenztraining
Bestell-Nr.: 8931

13,95 € Hinzufügen
R. Portmann: Die 50 besten Spiele für ein faires Miteinander

R. Portmann: Die 50 besten Spiele für ein faires Miteinander

Bestell-Nr.: 9934

5,00 € Hinzufügen
P. Dürrschmidt u.a.: Methodensammlung für Trainerinnen und Trainer

P. Dürrschmidt u.a.: Methodensammlung für Trainerinnen und Trainer

150 Methoden für die aktivierende Gestaltung von Seminaren , Workshops und Schulungen
Bestell-Nr.: 7125

49,90 € Hinzufügen

Selbstvertrauen, Kontaktfähigkeit, Selbstbehauptung – nur wenn Jugendliche diese grundlegenden sozialen Kompetenzen besitzen, können sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Doch diese Fähigkeiten werden etlichen Jugendlichen zu Hause nicht mehr vermittelt. Helfen Sie ihnen, mit Hilfe dieser Spiele ihre Kompetenzen in vier verschiedenen Bereichen zu stärken: ICH: Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen, Fähigkeiten und Grenzen; ICH und DU: Selbst- und Fremdwahrnehmung; WIR: Kooperationsübungen in der Gruppe; ICH probiere mich aus: Rollenfindung und Rollenwechsel.
Die Anregungen sind dabei flexibel einsetzbar: als Kurs, z.B. in einer AG zur Berufsvorbereitung oder in Einzelstunden zum punktuellen Training einer bestimmten Fähigkeit. 87 S.,s/w Fotos und Zeichnungen.

Fair Play heißt, Menschen, die gegenteilige Interessen verfolgen, dennoch als Partner zu akzeptieren und Regeln auch dann zu befolgen, wenn einem selbst daraus Nachteile erwachsen. Mit diesen 50 besten Spielen zur Fairness üben die Kinder, Regeln gemeinsam zu formulieren, sie anzuerkennen, die Sichtweisen anderer einzunehmen, Rücksicht zu nehmen, siegen und verlieren
zu können und zugunsten des Zusammenhalts der Gruppe auch mal auf den eigenen Vorteil zu verzichten. Altersstufe: 5 bis 10 Jahre
Spiele und Angebote

  • - zum fair Denken und Einfühlen

  • - zu Perspektivwechsel und Achtsamkeit

  • - zu Impulskontrolle und Rücksichtsnahme

  • - zu Sieg und Niederlage

  • - für viele

76 S.

Sieben erfahrene Trainer und Berater unterschiedlicher Disziplinen öffnen ihr Know-how-Archiv und präsentieren eine stattliche Sammlung von rund 150 bewährten Methoden für eine Teilnehmer aktivierende Gestaltung von Seminaren, Workshops und Schulungen.
Von klassischen Auflockerungsübungen über Feedback-Methoden, Führung, Kommunikation, Teamentwicklung, Selbstmanagement, Evaluation, Transfer bis zu Wahrnehmungsübungen erhält der Leser zu beinahe jedem Thema und jeder Lernphase einen großen Fundus an Ideen and Anregungen für die tägliche Trainingspraxis.
Kompakte Beschreibungen und eine klare Gliederung machen die Suche nach der passenden Methode zu einem Kinderspiel. Im Handumdrehen wird aus dem Buch eine höchst flexible Toolbox: Sämtliche Seiten lassen sich mühelös heraustrennen und als Karteikarte verwenden. So stellen Sie für jedes Seminar ihr individuelles Set an Übungen zusammen - und haben passende Informationen stets direkt zur Hand. 366 S.

M. Prior, H. Winkler: MiniMax für Lehrer

M. Prior, H. Winkler: MiniMax für Lehrer

Ein Buch, das Lehrerinnen und Lehrer ein Maximum an Erleichterungen im Schulalltag verschafft
Bestell-Nr.: 9012

12,95 € Hinzufügen
D. McKee: Du hast angefangen! Nein, Du!

D. McKee: Du hast angefangen! Nein, Du!

Eines der besten Bücher zum Thema "Streiten"
Bestell-Nr.: 8284

13,90 € Hinzufügen
A. Basu: Gewaltfreie Kommunikation

A. Basu: Gewaltfreie Kommunikation

Bestell-Nr.: 9781

6,90 € Hinzufügen

Die seit Jahren in Beratung und Therapie weit verbreiteten und bewährten MiniMax-Strategien sind hier anhand von Schulsituationen mit großer Klarheit beschrieben und veranschaulicht. Sie können von jedem Pädagogen mit einem minimalen Aufwand gelernt und mit maximalem Erfolg angewandt werden.

Die 16 MiniMax-Strategien lassen sich darüber hinaus auch leicht auf andere Situationen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen übertragen. Die einzelnen Kapitel werden von einer Bildergeschichte begleitet, in der mit Witz und Augenzwinkern gezeigt wird, wie der Kollege »Brumm« die einzelnen MiniMax-Strategien dem harten Praxistest unterzieht. 132 S., s/w Illustrationen.

Es war einmal ein blauer Kerl, der lebte an der Westseite eines Berges, wo die Sonne untergeht. Und an der Ostseite, wo die Sonne aufgeht, da lebte ein roter Kerl. Manchmal redeten die beiden miteinander durch ein Loch im Berg. Aber gesehen haben sie sich noch nie. Bis eines Tages ein heftiger Streit zwischen den beiden entsteht ...

Mini-Bilderbuch für Kinder ab 2 Jahren

Vom Gegeneinander zum Miteinander
In der Hektik des Alltags kommt es beruflich und privat immer wieder zu Konflikten. Viele könnten jedoch vermieden werden, wenn die Kommunikation besser funktionieren würde. Hier wird Ihnen verständlich und kompakt erklärt, wie Sie es besser machen können.
Inhalte:  So schaut es innen aus!

   Was Gewaltfreie Kommunikation wirklich bedeutet, wie man Win-Win-Situationen herstellen und Konflikte auf Augenhöhe lösen kann.
   Die besten Methoden, Missverständnisse hinter sich zu lassen.
   Wie Sie den gordischen Konfliktknoten lösen und empathisch hören.
   Wofür wir verantwortlich sind und wofür nicht.
   Einsatz in der Praxis: Tipps für Mitarbeitergespräche, Besprechungen und privaten Situationen.
126 S. Kostenlose Downloads


H. Fiedler, R. Land, u.a.(Hg.): Ausgrenzung hat viele Gesichter

H. Fiedler, R. Land, u.a.(Hg.): Ausgrenzung hat viele Gesichter


Bestell-Nr.: 10876

18,80 € Hinzufügen
P. Lehner, R. Brinkhoff, D. Patz: Gruppo

P. Lehner, R. Brinkhoff, D. Patz: Gruppo

Aufteilungsspiele für Gruppen
Bestell-Nr. 9573

7,80 € Hinzufügen
R. Portmann: Die 50 besten Spiele für mehr Kompetenz

R. Portmann: Die 50 besten Spiele für mehr Kompetenz

Beste-Nr.: 8839

5,00 € Hinzufügen

Einzelne Menschen und ganze Personengruppen sind temporär oder dauerhaft von einer umfassenden kulturellen und gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen. Gleichzeitig sind Inklusion – im Sinne von Vielfalt als Normalfall – und kulturelle bzw. gesellschaftliche Teilhabe zentrale Ziele und konstitutive Grundlagen kultureller Bildungsarbeit. Vor diesem Hintergrund kann es für engagierte Akteure der Kulturellen Bildung verstörend sein, zu erleben, dass manchmal das eigene, wohlgemeinte Angebot nicht Teil der Lösung, sondern des Problems ist. Denn auch Kulturelle Bildung kann zum Ausgrenzungsmittel und Distinktionsmerkmal werden. Hier eine Fotoseite im Buch.
Deshalb sind das eigene Methodenrepertoire und das eigene künstlerische Ausdrucksmedium fortwährend zu hinterfragen, ob sie dazu beitragen können, Ausgrenzung nicht etwa zu befördern, sondern überwindbar zu machen. Diesen professionellen Reflexions- und Entwicklungsprozess soll dieser Band unterstützen, indem er fragt, welche Ausgrenzungsphänomene es in den Angeboten, Projekten und Programmen der Kulturellen Bildung gibt und welche spezifischen Möglichkeiten künstlerische und kulturpädagogische Praxis bietet, um Ausgrenzung zu erkennen und zu ihrer Überwindung beizutragen. Enthalten sind Praxisimpulse aus den Bereichen Spiel, Theater, Tanz, Musik, Rhythmik und Performance.208 S., s/w Illustrationen und Farbfotos.

Wer spielt mit wem? Diese spannende Frage stellt sich, wenn Paare, Kleingruppen oder Mannschaften vor einem Spiel gebildet werden sollen. Problematisch wird es, wenn zwei Spieler eine Mannschaft wählen, und immer diesselben zum Schluss übrigbleiben. Oder man gerät in eine peinliche Situation, wenn jemand sagt: "Nein, mit dem spiele ich nicht zusammen!"
Der Autor stellt zahlreiche Spielideen vor, die helfen können, die genannten Probleme zu vermeiden. Kurze und verständliche Spielbeschreibungen helfen, das Einteilungsspiel schnell und unkompliziert anzuwenden. Die Rubriken reichen von "Auswählen einer Person" über "Bildung einer Zweiergruppe", "mehreren Kleingruppen" bis zur "Bildung von Mannschaften".
128 S. s/w Illustrationen, Hemdtaschenformat

Soziale Kompetenz bildet das Fundament für das ganze soziale Leben und für die Entwicklung einer gesunden Beziehungs- und Konfliktfähigkeit.
Rosemarie Portmann zeigt in 50 einfach umsetzbaren und altersgerechten Spielideen, wie die Grundlagen für diese zentrale Fähigkeit schon im Kindergarten- und Grundschulalter gelegt werden können.
- Spiele zum Kennenlernen
- Spiel zur Integration
- Spiele für mehr Zusammenhalt
- Spiele zum Umgang mit Konflikten
- Spiele zum Wohlfühlen
86 S. Hemdtaschen Format

S. Beermann, M. Schubach: Spiele für Workshops und Seminare

S. Beermann, M. Schubach: Spiele für Workshops und Seminare

70 Spiele für jede Situation
Bestell-Nr.: 10624

9,95 € Hinzufügen
E. Boos: Das große Buch der Kreativitätstechniken

E. Boos: Das große Buch der Kreativitätstechniken

Preiswertes Einführungsbuch
Bestell-Nr.: 9031

9,99 € Hinzufügen
C. Renoldner, E. Scala, R. Rabenstein: einfach systemisch!

C. Renoldner, E. Scala, R. Rabenstein: einfach systemisch!

Systemischer Grundlagen und Methoden für Ihre pädagogische Arbeit
Bestell-Nr.: 7806

26,00 € Hinzufügen

Mit zielgerichteten Spielen holen Sie Ihre Teilnehmer aus der Reserve.
- Kreativität und Aufmerksamkeit im Meeting steigern
- Teambildung und Gruppendynamik: Seminare oder Workshops wirkungsvoll gestalten
- Mit spielerischen Elementen zu überdurchschnittlichen Ergebnissen
- Rund 70 Spiele für jede Situation
124 S., Hemdtaschenformat

Ob in Schule, Studium oder Beruf - täglich sind wir mit Aufgaben und Problemen konfrontiert, die neue Lösungswege und innovative Arbeitsweisen verlangen. Zum Glück gibt es hilfreiche Methoden, mit denen sich Kreativität und Einfallsreichtum enorm verbessern lassen.

"Das große Buch der Kreativitätstechniken" erklärt, wie in unserem Gehirn kreative Ideen entstehen. Die vorgestellten Techniken wie z.B. Brainstorming, Mind Mapping, Reizwortanalyse oder Osborn-Checkliste ermöglichen dem Leser eine wesentliche Steigerung seines kreativen Potenzials.

Die Kreativitätstechniken sind nicht neu, aber sie werden in diesem Buch ausführlich und mit vielen Tipps dargestellt. Ein gutes Einführungsbuch zu einem enorm günstigen Preis. 160 S.

"einfach systemisch" schließt die Lücke zwischen den unzähligen theoretische Beiträgen zur systemischen Pädagogik und der ebenso zahlreichen systemischen Beratungsliteratur.
Ein Handbuch für den "ganz normalen pädagogischen Alltag" in Schule, Kindergarten, Sozial- und Heilpädagogik, Erwachsenenbildung und Training. Ein Fundus von Methoden, übersichtlich zusammengestellt von A wie "Anfangen" bis Z wie "Zwiebelvariationen".
PädagogInnen können
- ihren pädagogischen Alltag mit systemischen Methoden neu gestalten,
- schwierige Situationen und Konflikte systemisch betrachten und weit reichende, kreative Lösungsmöglichkeiten finden,
- ihre Einstellungen überprüfen und vielleicht mit Lust verändern.
236 S., s/w Fotos und Illustrationen.

W. Osuji: Die 50 besten Spiele zum interkulturellen Lernen

W. Osuji: Die 50 besten Spiele zum interkulturellen Lernen

Bestell-Nr.: 9170

5,00 € Hinzufügen
R. Portmann: Die 50 besten Spiele für mehr Respekt

R. Portmann: Die 50 besten Spiele für mehr Respekt

50 Spiele für ein gutes Miteinander, Bestell-Nr.: 10773

5,00 € Hinzufügen
A. Behnke: Die 50 besten Spiele zum Umgang mit Konflikten

A. Behnke: Die 50 besten Spiele zum Umgang mit Konflikten

50 Spiele für ein besseres Miteinander
Bestell-Nr.: 10134

5,00 € Hinzufügen

In einer multikulturellen Gesellschaft will der Umgang miteinander gelernt sein. Wilma Osuji vermittelt anhand von 50 leicht umsetzbaren Spielideen, wie die Grundlage für interkulturelles Lernen schon in Kita und Schule gelegt werden kann.
Alterstufe 4 bis 10 Jahre

- Spiele, die neugierig machen
- Spiele, die verschiedene Sprachen näherbringen
- Spiel aus verschiedenen Ländern
- Spiele zu kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschieden
- Spiele für Empathie, Vertrauen und Wir-Gefühl

70 S., Hemdtaschenbuch Format

Im Kindergarten, in der Schule, auf der Straße oder im Fernsehen – Kinder bewegen sich heute in einer sehr komplexen Gesellschaft und kommen in Kontakt mit unterschiedlichsten Lebensentwürfen und Wertesystemen. Für ein friedliches Miteinander wird daher ein respektvoller Umgang mit anderen, ihren Einstellungen und ihrer Kultur immer wichtiger. Mit den "50 besten Spielen für mehr Respekt" üben Kinder den wertschätzenden und achtsamen Umgang mit Vielfalt und lernen, sich rücksichtsvoll und höflich zu begegnen.
5 bis 12 Jahre, Mini-Taschenbuch Format, 72 S.

Wo Menschen zusammenkommen, gibt es Konflikte. Ein harmonisches Miteinander in der Gruppe ist nur möglich, wenn die unterschiedlichen Interessen und Wünsche gehört werden. Diese 50 leicht zu lernenden Spiele ermöglichen den Austausch über die eigenen Gefühle, über den Umgang mit Wut und Aggression ein und fördern Zusammenarbeit und Achtsamkeit. Altersstufe: 4-10 Jahre

  • Spiele rund um Gefühle

  • Spiele zum Wutabbau

  • Kooperationsspiele

  • Spiele rund ums Zuhören

  • Kommunikationsspiele

80 S. im Hemdtaschenbuch Format

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü